Kajak Racing, Teil 1 – Österreichische Marathon Staatsmeisterschaft



Eigentlich war ich mir sicher, dass ich bei keinem Rennen starten werde, das Schöne am Paddeln ist die Ruhe am Wasser, das Meditative……

Aber wenn der eigene Verein die Österreichische Marathonmeisterschaft ausrichtet, dann muss ich es doch einmal probieren.
Sicherheitshalber lasse ich die schnelle Truppe einmal vorne wegfahren um dann das Feld in aller Ruhe von hinten aufzurollen.
Die Taktik war zwar gut, aber das Rennen für einen souveränen Sieg dann doch ein paar Tage zu kurz. Im Endefekt hat es zu einem 4. Platz in meiner Altersklasse gereicht, Sieger war ein geborener Engländer, zweiter ein Neuseeländer – also war auch noch unerwartet internationale Konkurrenz am Start.
In Summe hat es Riesen Spass gemacht, nächstes Jahr bin ich wieder dabei und vielleicht ein paar Sekunden schneller!

Kajak Racing, Teil 1 – Österreichische Marathon Staatsmeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.